Wie werde ich Mitglied im SC Rönnau?

Mitgliedschaft beantragen

Mitglied werden ist ganz einfach. Fülle einfach den Aufnahmeantrag aus und reiche ihn bei der Geschäftsstelle ein. Durch die DSGVO ist es notwendig, dass der Verein über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung aufklärt und von den Mitglied eine Einwilligung einholt. Eine Erlaubnis zur Veröffentlichung von Sportdaten und Personenbildern im Internet und bei Medien erleichtert dem Verein zusätzlich die Arbeit und hat eine positive Außenwirkung. Eine Mitgliedschaft bei den Förderern des SC Rönnau 74 e.V. ist freiwillig.

Download
Aufnahmeantrag SC Rönnau 74 e.V.
SCR Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.9 KB

Mitgliedbeiträge pro Monat

Kinder bis zum 6. Geburtstag  7,00 €
Kinder, Jugendliche ab dem 6. Geburtstag bis 18 Jahre 11,50 €
Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivildienst, Behinderte (Nachweis bitte beifügen) 11,50 €
Rentner/Pensionäre (frühestens mit dem 65. Geburtstag) 11,50 €
Passive Mitglieder 11,50 €
Erwachsene ab 18 Jahren 16,00 €
Familien oder Lebensgemeinschaften 35,00 €

 

Alle Beiträge zuzüglich einmaliger Aufnahmegebühr von 10,00 €

Mitglieder wählen zwischen:

  1. jährlicher (Zahlungstermin: 15.01.)
  2. halbjährlicher (Zahlungstermin: 15.01./15.07.) 
  3. vierteljährlicher Zahlweise (Zahlungstermin: 15.01./15.04./15.07./15.10.)

Eine Zuzahlung bei einzelnen Sportangeboten (z.B. Tennis, Tauchen, usw.) wird gesondert abgerechnet. Ansonsten ist die Anzahl der wahrgenommen Sportangebote nur durch den sportlichen Ehrgeiz der Mitglieder begrenzt! Die Aufnahmegebühr wird nur einmal erhoben.

Geflüchtete / Asylbewerber

Gerne bieten wir geflüchteten Personen und Asylbewerbern sportliche Aktivitäten an. Meistens haben minderjährige Personen Anspruch auf eine Bildungskarte, worüber die Mitgliedsbeiträge beglichen werden können. Diese kann beim Jobcenter beantragt werden!


Falls eine Bildungskarte (noch) nicht vorliegt, nehmen wir Geflüchtete und Asylbewerber als Mitglied für zunächst 1 Jahr beitragsfrei auf.

 

Wir bieten keine separaten Trainingsgruppen für Asylbewerber an und erwarten, dass sich die Interessenten selbstständig oder mit Hilfe von Ehrenamtlichen in unser Sportangebot integrieren.

Vereinssatzung

Die Vereinssatzung legt den Zweck und die Organisation des Vereins fest. Du findest sie zum Download unter "Unsere Satzung".