Orientalisches Tanzen

Renate Kölking

 

Spartenleiterin und Gruppenleiterin

der Tanzgruppe "Sunrise"


Orientalischer Tanz ist einer der ältesten tänzerischen Ausdrucksformen. Er sprüht vor Lebensfreude und Kraft, beinhaltet aber auch Sanftheit und Anmut, wodurch die körperliche und geistige Beweglichkeit gefördert wird.

 

Auch der gesundheitliche Aspekt hat eine wichtige Bedeutung, denn Tanzen stärkt das Herz-Kreislauf-System und den Rücken, kräftigt die Muskeln und schont die Gelenke. Es fördert die Ausdauer, Koordination, Konzentration und Balance.

 

Die Freude am gemeinsamen Tanzen steht bei uns im Vordergrund, so ist jede Frau, die Spaß am orientalischen Tanz hat, unabhängig von Figur und Alter bei uns herzlich willkommen.

 

Die Sparte orientalischer Tanz besteht seit 24 Jahren in unterschiedlicher Gruppenstärke. Zur Zeit tanzen ca. 15 Frauen in zwei Gruppen, einige schon seit 20 Jahren.

 

Unsere Gruppe „Sunrise“ tanzt donnerstags von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im Haus Rönnau.

 

Eine weitere Gruppe tanzt dienstags von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Haus Rönnau.


Haus Rönnau

Ton Hus

23795 Klein Rönnau